Grüner Veltliner Art meets white

    (0)
    9.20 / 0,75 l Fl.

    inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
    exklusive Versand

    • Attribute

      Year:

      2020

      Appellation:

      Weinviertel DAC

      Category:

      Weißwein

      Filling:

      0,75 l Fl.
    • Komplette Beschreibung

      Sensorische Beschreibung:

      Feine fruchtbetonte und würzige Aromatik, Grapefruit, Zitrus und reife Äpfel, mittelkräftiger gut balancierter Körper, eleganter und harmonischer Abgang.

      Wein:

      Wein Titel:

      Grüner Veltliner Art meets white

      Wissenswert:

      Art Meets White ist die harmonische Verbindung von Kunst und Wein zu einem Genuß für alle Sinne. Das Etikett gestaltete die Tiroler Malerin Ingrid Pfandl alias RIDI.

      Herkunftsregion:

      Niederösterreich

      Gebiet:

      Weinviertel

      Kategorie:

      Weißwein

      Weincharakter:

      saftig, harmonisch, elegant

      Appellation:

      Weinviertel DAC

      Glas:

      Weißwein

      Premiumglas:

      Chablis

      optimale Trinktemperatur (°C), von:

      8

      optimale Trinktemperatur (°C), bis:

      10

      Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) von:

      1

      Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) bis:

      3

      Speiseempfehlung:

      Speck-Käseplatte, Fischterrine, Pasta alla Carbonara, Spargel mit Schinken, Risotto mit Gemüse, gebratener Fisch mit leichter Sauce, Rindfleisch pochiert, Gefüllte Paprika, Schweinsschnitzel gebacken, Brathuhn

      Jahr:

      2020

      Önologe:

      Peter Schöfmann

      Weinberg:

      Umgebung von Martinsdorf

      Boden:

      Löss, Lehm und Schotter.

      Ausbau:

      4 bis 6 Monate im Edelstahltank auf der Hefe.

      Restzucker:

      trocken

      Alkoholgehalt (%vol):

      12.5

      Details zur Herkunft:

      Zertifiziertes biologisches Produkt

      Bio:

      Das EU-Biosiegel ist der Mindeststandard, den ein Produzent erfüllen muss, wenn er seinen Produkt Bio nennen möchte und es ist die Grundvoraussetzung zum Beitritt in einen der Bio-Verbände, deren Auflagen jedoch noch strenger sind. Weine mit dem EU-Siegel müssen zu 95 Prozent aus der Bio-Produktion stammen. Wichtigstes Charakteristikum der biologischen Landwirtschaft ist die ganzheitliche Betrachtung des landwirtschaftlichen Betriebs. Natürliche Lebensprozesse sollen gefördert und Stoffkreisläufe weitgehend geschlossen werden. Bedeutend ist ebenso der komplette Verzicht auf chemische Pflanzenschutzmittel (Pestizide), Herbizide oder Fungizide. Gen-Technik ist grundsätzlich verboten, die Höchstwerte für Sulfite sind um ein Drittel reduziert, aber auch der Einsatz von Sorbinsäure zur Konservierung ist untersagt.
      Grüner Veltliner Art meets white

      Grüner Veltliner Art meets white

      9.20 / 0,75 l Fl.

      inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
      exklusive Versand