Ried Salzberg Pannobile weiß

  • Falstaff Bewertung: 93
(0)
20.90 / 0,75 l Fl.

inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
exklusive Versand

  • Attribute

    Year:

    2019

    Appellation:

    Burgenland QW

    Variety:

    Weissburgunder

    Region:

    Burgenland

    Category:

    Weißwein

    Filling:

    0,75 l Fl.
  • Komplette Beschreibung

    Sensorische Beschreibung:

    Kräftiges glänzendes Goldgelb schimmert aus dem Glas. In der Nase duftige Aromen von Ananas und Pfirsich, am Gaumen gesellt sich eine dezente Biskuitnote sowie ein Hauch von Orangenzeste dazu. Salzig und mineralisch, gleichzeitig reich und kräftig - ein Wein mit viel Potential. Saftiger, extrem langer Abgang mit mineralischem Nachhall. Typisch Salzberg!

    Wein:

    Wein Titel:

    Ried Salzberg Pannobile weiß

    Herkunftsregion:

    Burgenland

    Gebiet:

    Neusiedlersee

    Kategorie:

    Weißwein

    Weincharakter:

    charaktervoll, tiefgründig, opulent

    Appellation:

    Burgenland QW

    Glas:

    Burgunder

    Premiumglas:

    Montrachet

    optimale Trinktemperatur (°C), von:

    10

    optimale Trinktemperatur (°C), bis:

    12

    Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) von:

    4

    Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) bis:

    12

    Speiseempfehlung:

    Riesengarnelen gebraten oder gegrillt, Fisch im Ofen gebraten oder geschmort, Lammkeule geschmort, Rinderschnitzel in milder Sauce, Schweinesteak würzig gegrillt, Kalb geschmort deftig, Kalb mit Pilzsauce, Enten/Gänsebrust würzig zubereitet, Schweinebraten in würziger Sauce, Hartkäse würzig

    Jahr:

    2019

    Rebsorte:

    Weissburgunder

    Rebsortenkürzel:

    PB

    Önologe:

    Gernot Leitner

    Weinberg:

    Die Trauben stammen ausschliesslich aus der Riede Salzberg in Hanglage, nach Südost abfallend.

    Boden:

    Lehmiger Sand mit Muschelkalk.

    Alter der Reben:

    Gepflanzt im Jahr 1988.

    Ernte:

    Am 5. September 2019 von Hand gepflückt und selektioniert.

    Weinbereitung:

    Spontane Gärung und biologischer Säureabbau in Barriques, 10% auf der Maische.

    Ausbau:

    12 Monate auf der Feinhefe in kleinen, überwiegend gebrauchten Fässern aus Nevers Eiche, nach der Assemblage weitere 5 Monate im grossen Holzfass.

    Abfüllung:

    5. Mai 2021

    Restzucker:

    trocken

    Restzuckerwert (g/l):

    1.1

    Alkoholgehalt (%vol):

    13.5

    Säurewert (g/l):

    4.1

    Klosterneuburger Mostwaage:

    20.5

    sugarfree_extract:

    19

    Falstaff Bewertung:

    93
    Ried Salzberg Pannobile weiß

    Ried Salzberg Pannobile weiß

    20.90 / 0,75 l Fl.

    inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
    exklusive Versand