Première Côte

  • Wine Spectator Bewertung: 90
(0)
12.20 / 0,75 l Fl.

inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
exklusive Versand

  • Attribute

    Producer:

    La Ferme du Mont

    Year:

    2020

    Land:

    Frankreich

    Appellation:

    Côtes du Rhône AOC

    Variety:

    Cuvée

    Region:

    Rhône

    Category:

    Rotwein

    Filling:

    0,75 l Fl.
  • Komplette Beschreibung

    Sensorische Beschreibung:

    Jung und zugänglich, lebhaft und fruchtbetont, aber reif im Stil des Jahrgangs und bietet eine Fülle von schwarzen Kirschen und Maulbeeren. Mittel bis vollmundig, rund und seidig am Gaumen.

    Wein:

    Wein Titel:

    Première Côte

    Land:

    Frankreich

    Herkunftsregion:

    Rhône

    Produzent:

    La Ferme du Mont

    Kategorie:

    Rotwein

    Weincharakter:

    saftig, harmonisch, elegant

    Appellation:

    Côtes du Rhône AOC

    Glas:

    Rotwein

    Premiumglas:

    Hermitage

    optimale Trinktemperatur (°C), von:

    15

    optimale Trinktemperatur (°C), bis:

    17

    Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) von:

    2

    Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) bis:

    6

    Speiseempfehlung:

    Beef Tatar, Thunfischtartar auf Avocado, Risotto mit Steinpilzen, Pasta alla Carbonara, Fisch üppig und intensiv (Seeteufel, Wels, …), Beef burger, Kalb mit Pilzsauce, Kalbsbraten, Schweinebraten in würziger Sauce, Brathuhn

    Jahr:

    2020

    Rebsorte:

    Cuvée

    Rebsorte(n):

    60% Grenache, 30% Syrah, 10% Mourvèdre

    Rebsortenkürzel:

    GR, SY, MO

    Önologe:

    Stéphane Vedeau

    Weinberg:

    Weinlagen rund um die Gemeinde Courthézon (Châteauneuf-du-Pape).

    Boden:

    Steinig-sandige Böden, die mit grossen Kieselsteinen (Galets) bedeckt sind.

    Alter der Reben:

    25 - 55 Jahre

    Ertrag:

    35 hl/ha

    Weinbereitung:

    Nach einer schonenden Pressung des Leseguts erfolgt die separate Vergärung und Extraktion der einzelnen Traubensorten in einem Zeitraum von 5 bis 6 Wochen bei einer maximalen Temperatur von 25 °C.

    Ausbau:

    8 Monate in traditionellen Betonbottichen gereift.

    Restzucker:

    trocken

    Alkoholgehalt (%vol):

    14.5

    Details zur Herkunft:

    Biologisch-dynamische Produktionsweise auf den Grundlagen von Rudolf Steiner unter ganzheitlicher Betrachtung des Betriebes (Mensch, Tier, Pflanze).

    Biologisch-dynamisch:

    Die biologisch-dynamische Produktionsweise eines Betriebes beruht auf den Grundlagen von Rudolf Steiner. Es ist eine Steigerung der organisch-biologischen Produktionsmethode. Eine ganzheitliche Betrachtung des Betriebes (Mensch, Tier, Pflanze) und geschlossene Kreisläufe durch artenreiche Fruchtfolge und Viehhaltung sind das Ziel dieser Produktionsmethode, das in Weinbaubetrieben nur sehr schwierig zu verwirklichen ist. Die ganzheitliche Betrachtung schließt auch kosmische Einwirkungen wie jene der Mondphasen auf die Organismen mit ein. Bodenbearbeitung, Aussaat und Kellerarbeit sollen unter Berücksichtigung der planetaren Konstellation durchgeführt werden, soweit Betriebsstruktur und Wetter dies zulassen. Die Einwirkungen bestimmter Planetenkonstellationen auf Pflegearbeiten im Weingarten und Keller ist wissenschaftlich jedoch nicht erwiesen. Wie beim organisch-biologischen Weinbau sind leicht-lösliche chemisch-synthetische Dünger und Herbizide verboten. Bei Vorliegen einer Bodenuntersuchung können auch Mineraldünger ausgebracht werden. Der Boden wird begrünt und soll regelmäßig mit organischem Dünger gedüngt werden.

    Wine Spectator Bewertung:

    90
    Première Côte

    Première Côte

    12.20 / 0,75 l Fl.

    inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
    exklusive Versand