Pinot Nero Glen

  • Falstaff Bewertung: 91
(0)
21.60 / 0,75 l Fl.

inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
exklusive Versand

  • Attribute

    Year:

    2021

    Land:

    Italien

    Appellation:

    Südtirol DOC

    Variety:

    Pinot Noir

    Region:

    Südtirol

    Category:

    Rotwein

    Filling:

    0,75 l Fl.
  • Komplette Beschreibung

    Sensorische Beschreibung:

    Leuchtendes, helles Rubinrot. In der Nase fruchtig, Himbeere, Erdbeere, leicht pfeffrig im Nachhall. Am Gaumen frische Säure, harmonisch, präzise Frucht, angenehmer Verlauf und präzises Finale. (O. Kiem & S. Staffler - Falstaff, 16.10.2023)

    Wein:

    Wein Titel:

    Glen Pinot Nero

    Wissenswert:

    Die Fraktion Glen ist eine der bekanntesten Blauburgundergegenden in Südtirol. Das Etikett zeigt die stillgelegte Eisenbahnbrücke in Glen - als Symbol dieser Gegend immer noch begehbar und Aussichtspunkt mit einmaligem Blick auf Bozen und das gesamte Südtiroler Unterland. 85% des Weinbaus in Südtirol sind von hier aus sichtbar.

    Land:

    Italien

    Herkunftsregion:

    Südtirol

    Gebiet:

    Unterland

    Kategorie:

    Rotwein

    Weincharakter:

    saftig, harmonisch, elegant

    Appellation:

    Südtirol DOC

    Glas:

    Burgunder

    Premiumglas:

    Burgunder Grand Cru

    optimale Trinktemperatur (°C), von:

    18

    optimale Trinktemperatur (°C), bis:

    20

    Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) von:

    5

    Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) bis:

    6

    Speiseempfehlung:

    Paella mit Fleisch, Pasta al Forno, Kalbsbraten, Lamm in würzig, scharfer Sauce, Steak vom Wildbret würzig zubereitet, Rindersteak würzig gegrillt, Wildbret mit Pilzen, Schwein mit Pilzsauce, Rinderbraten mit Rotweinsauce, Hartkäse würzig

    Jahr:

    2021

    Rebsorte:

    Pinot Noir

    Weinberg:

    Glen ist für das Weingut Castelfeder die historisch wichtigste Lage und erstreckt sich auf 450 – 790 m ü.d.M. direkt oberhalb von Mazon. Ausrichtung Süd bzw. Süd-West.

    Boden:

    Konglomerat-Boden aus Lehm, Kalk und Porphyr.

    Alter der Reben:

    10 - 30 Jahre

    Reberziehung:

    Spalier- und Pergelerziehung.

    Ernte:

    Handlese

    Weinbereitung:

    Nach der Lese werden die Trauben mit großer Sorgfalt entrappt und für 10-14 Tage bei einer Temperatur von 28-30 °C im Edelstahltank auf der Maische vergoren.

    Ausbau:

    12-monatige Barriquelagerung gefolgt von 3 Monaten Flaschenreife.

    Restzucker:

    trocken

    Restzuckerwert (g/l):

    0.8

    Alkoholgehalt (%vol):

    13.5

    Säurewert (g/l):

    5.1

    Falstaff Bewertung:

    91
    Pinot Nero Glen

    Pinot Nero Glen

    21.60 / 0,75 l Fl.

    inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
    exklusive Versand