Tassinaia

  • Falstaff Bewertung: 89
  • Robert Parker Wine Advocate Bewertung: 92
(0)
37.80 / 0,75 l Fl.

inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
exklusive Versand

  • Attribute

    Year:

    2017

    Land:

    Italien

    Appellation:

    Toscana IGT

    Variety:

    Cuvée

    Region:

    Toskana

    Category:

    Rotwein

    Filling:

    0,75 l Fl.
  • Komplette Beschreibung

    Sensorische Beschreibung:

    Leuchtendes Granatrot im Glas und in der Nase charmante Aromen von reifen Beeren, Lakritze, leicht nach Tinte und Trüffel, dann wieder satte Kirsche. Am Gaumen herzhaft und würzig, mit griffigem Tannin. (O. Kiem & S. Staffler - Falstff, Aug. 2020)

    Wein:

    Wein Titel:

    Tassinaia

    Wissenswert:

    Sein Name bedeutet soviel wie "Ort der Steine" und weist auf die grossen Felsbrocken im Untergrund hin, die auch für den Bau der Kellrei verwendet wurden. Die zwei grünen Segmente auf dem Etikett hingegen symbolisieren das weitläufige Grasland von Terriccio.

    Land:

    Italien

    Herkunftsregion:

    Toskana

    Gebiet:

    Costa Toscana

    Kategorie:

    Rotwein

    Weincharakter:

    kräftig, dicht, gehaltvoll

    Appellation:

    Toscana IGT

    Glas:

    Bordeaux

    Premiumglas:

    Bordeaux Grand Cru

    optimale Trinktemperatur (°C), von:

    16

    optimale Trinktemperatur (°C), bis:

    18

    Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) von:

    3

    Optimale Trinkreife (Jahre nach der Ernte) bis:

    12

    Speiseempfehlung:

    Roastbeef, Rinderfiletsteak gebraten, Ente/Gans im Ganzen gebraten, Enten/Gänsebrust süßlich zubereitet, Wildragout mit Butterspätzle, Steak vom Wildbret würzig zubereitet, Hartkäse würzig, Weichkäse mit Rotschmiere

    Jahr:

    2017

    Rebsorte:

    Cuvée

    Rebsorte(n):

    Merlot, Cabernet Sauvignon

    Rebsortenkürzel:

    ME, CS

    Produzierte Menge:

    160 000

    Weinberg:

    Weinlagen auf den sanften Hügeln der Toskana auf einer Höhe von 100 Metern ü.d.M., mit Süd-/Südwestausrichtung.

    Boden:

    Grosse Bodendiversität mit vielen Steinen und Fossilien.

    Reberziehung:

    Kordon-Schnitt, Pflanzdichte von 5 600 Reben pro Hektar.

    Ernte:

    Die manuelle Ernte begann früh mit den Merlot-Trauben Ende August, der Cabernet Sauvignon wurde dann Ende September gepflückt.

    Weinbereitung:

    Sehr sanftes abbeeren und einmaischen der Trauben. Gärung in Stahltanks bei kontrollierter Temperatur, mit Mazeration für ca. 2 Wochen mit regelmässiger Maischebewegung.

    Ausbau:

    16 Monate in zweit- und drittbelegten grossen Fässern (Tonneaux) aus französischer Eiche.

    Restzucker:

    trocken

    Alkoholgehalt (%vol):

    14.5

    Falstaff Bewertung:

    89

    Robert Parker Wine Advocate Bewertung:

    92
    Tassinaia

    Tassinaia

    37.80 / 0,75 l Fl.

    inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
    exklusive Versand