Balsamessig aus Modena IGP Argento

    (0)
    auf Anfrage
    • Attribute

      Land:

      Italien

      Category:

      alimentari

      Category:

      Essig
    • Komplette Beschreibung

      Sensorische Beschreibung:

      Die beste Verwendung ist zum Verfeinern von Salaten, Käse, Fleisch und Fisch, rote und tropische Früchte. Probieren Sie doch mal ein paar Tropfen zu Wiener Schnitzel; Ein paar Tropfen des Balsamico-Essig über frische Erdbeeren oder Parmesan gelten als Delikatesse; Ein berühmtes und typisches Rezept aus Modena ist Rinderfilet in Balsamicosoße.

      Wein:

      Wein Titel:

      Balsamessig aus Modena IGP Argento

      Wissenswert:

      Das Produkt wird komplett natürlich hergestellt und ist frei von Gluten. Es sind keine Konservierungsstoffe, Zusatzstoffe, Karamell oder Aromen vorhanden.

      Land:

      Italien

      Herkunftsregion:

      Emilia Romagna

      Kategorie:

      Essig

      Weinberg:

      Aceto balsamico oder Balsamico-Essig ist ein typischer Essig aus der italienischen Provinz Modena bzw. der Region Emilia Romagna und wird schon seit dem Jahr 1046 n. Chr. hergestellt.

      Alter der Reben:

      Gekochter Traubenmost – Die Trauben für den Most stammen aus alten Weinreben der Sorte Lambrusco.

      Weinbereitung:

      Der Traubenmost wird sehr langsam auf kleinem Feuer gekocht. Nach dem Filtern und Abkühlen wird er in die Fässer gefüllt. Dieser Vorgang des Dekantierens wird “rincalzo” genannt und ist Teil der Familientradition. In diesen Fässern aus Eichen-, Kastanien-, Kirsch-, Eschen-, Maulbeerholz altert der Essig und reift mit den Jahren zu einem hervorragenden Balsamico-Essig heran.

      Ausbau:

      Dank seiner langen Lagerung verliert der Balsamico-Essig im Laufe der Zeit nicht an Geschmack. Allerdings sollte die Flasche immer gut verschlossen sein.