Zierfandler

Zierfandler

Details

Diese natürliche Kreuzung aus Roten Veltliner und einer Traminer-artigen Sorte, ist eine Spezialität der Thermenregion. Der Name „Spätrot“ bezieht sich auf die spätreifen Trauben, die an den sonnenexponierten Seiten rötlich werden. In der Umgebung von Gumpoldskirchen wird Zierfandler gerne als Cuvée-Blend mit Rotgipfler gekeltert. Zierfandler Weine haben ein zartes Bukett mit feinen Frucht- und Nusstönen. Der feste Körper wird von rassiger Säure unterstützt. Spät geerntete Zierfandler-Weine sind robust und extraktreich und strahlen häufig getrocknete oder exotische Fruchtaromen aus. Prädikatsweine mit ihrem süßen Fruchtcharakter haben ein beeindruckendes Alterungspotenzial und gehören zu den großen Weißweinen der Welt.

Elemente anzeigen 1 – 1 of 1

Produkte sortieren
Produkte sortieren Preis aufsteigend Preis absteigend
Zierfandler

Zierfandler

Weingut Heinrich Hartl III

2021

Österreich

12.90 / 0,75 l Fl.

inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
exklusive Versand