Weingut Grenzhof-Fiedler

Weingut Grenzhof-Fiedler

Details

Das Weingut Grenzhof-Fiedler liegt am Ortsende von Mörbisch im Burgenland, nahe der ungarischen Grenze. Mit einer Rebfläche von 11 ha ist es klein genug, um unverwechselbare Weinpersönlichkeiten hervorzubringen, aber ausreichend groß für die typische Vielfalt am Neusiedlersee. Bernhard Fiedler arbeitet seit seiner Schulzeit im Betrieb der Eltern. Früher konnte er als Lektor an der Weinakademie Österreich sein Weinwissen vermitteln. Heute leitet er das Weingut, kümmert sich um Keller und Organisation und legt auch im Weingarten überall Hand an, wo es notwendig ist. Als Weinbauern leben sie seit vielen Generationen mit und von der Natur. Für sie ist der verantwortungsvolle Umgang mit ihren Ressourcen daher kein Marketingslogan, sondern ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Arbeit. Darüber hinaus verpflichtet die Lage am Rande des Nationalparks und mitten in der Weltkulturerberegion Neusiedlersee natürlich zu besonderer Sorgfalt. „Als Weinbauern mit Leib und Seele sind wir wie unsere Reben tief in der Region verwurzelt. Und wie wir sind unsere Weine keine oberflächlichen Blender, sondern eigenständige Charakterköpfe.“

Elemente anzeigen 1 – 1 of 1

Produkte sortieren
Produkte sortieren Preis aufsteigend Preis absteigend
Chardonnay Duett

Chardonnay Duett

Weingut Grenzhof-Fiedler

2022

Österreich

9.80 / 0,75 l Fl.

inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
exklusive Versand