Bodegas Nekeas

Bodegas Nekeas

Details

Im Jahr 1990 beschlossen 8 Familien der kleinen Ortschaft Añorbe die alte Weinbautradition wieder aufzunehmen und gründeten die Bodegas Nekeas. Nekeas ist baskisch und bedeutet so viel wie "das schwer zu bestellende Tal". Die Kellerei befindet sich im Valdizarbe-Tal ganz im Norden der Provinz Navarra, wo deutlich niedrigere Temperaturen und größere Niederschläge vorherrschen als 100 km weiter südlich. Die 225 Hektar der Bodegas Nekeas weisen Sand- und Lehmböden auf und sind den roten Rebsorten Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot und Garnacha Tinto sowie mit den weißen Chardonnay und Viura bepflanzt. Die jeweiligen Rebklone wurden im Hinblick auf die Bedingungen des Tales sehr sorgfältig ausgesucht und den Ansprüchen der Sorten entsprechend gepflanzt. Trotz des jungen Rebalters konnte die talentierte Önologin Concha Vecino Aufsehen erregende Weine mit hohen Extraktwerten vinifizieren. Bodegas Nekeas wurde von Robert Parkers „The Wine Advocate“ mehrfach für sein ausgezeichnetes Preis- Qualitätsverhältnis ausgezeichnet: „Die besten Schnäppchen, die ich in vielen Jahren probiert habe.“

Elemente anzeigen 1 – 1 of 1

Produkte sortieren
Produkte sortieren Preis aufsteigend Preis absteigend
El Chaparral de Vega Sindoa

El Chaparral de Vega Sindoa

Bodegas Nekeas

2018

Spanien

12.70 / 0,75 l Fl.

inkl. USt.  exkl. Lieferung inklusive Umsatzsteuer
exklusive Versand