Weingut Wohlmuth

Weingut Wohlmuth

Details

Seit 1803 keltert die Familie Wohlmuth ihre Weine im südsteirischen Kitzeck im Sausal, dem höchstgelegenen Weinbauort Österreichs und zählt mit seinen zahlreichen internationalen sowie nationalen Auszeichnungen seit Jahrzehnten zu den besten Weingütern Österreichs. Aufwendigste Handarbeit vom Rebschnitt über die gesamte Laubarbeit bis hin zur selektiven Handlese ist die Basis der Qualität, sowie der Umgang mit natürlichen Ressourcen von Respekt geprägt ist, was einen Verzicht auf Herbizide und Insektizide selbstverständlich macht. Die Weingärten liegen auf einer Seehöhe von 400 bis 600 Metern und zählen mit einer Steigung von bis zu 90% zu den steilsten Rebbergen Europas. Seit Generationen befinden sich einige der am frühesten erwähnten Einzellagen Österreichs im Besitz der Familie Wohlmuth, wie die bereits 1322 urkundlich erwähnte Ried Edelschuh. Mit hohem Aufwand werden diese historisch bedeutsamsten Einzellagen gepflegt und erhalten, sowie teilweise mühselig rekultiviert. Diese Rieden sind letztendlich der Grundstock einer einzigartigen Qualität. Sie lassen Herkunftsweine entstehen, die durch das Spannungsspiel aus Wärme (illyrisches Klima, reife Trauben) und Kühle (alpiner Einfluss, karger Schieferboden und Höhenlage) geprägt sind.

Elemente anzeigen 1 – 1 of 1

Produkte sortieren
Produkte sortieren Preis aufsteigend Preis absteigend